Bikerpark zwischen Elmstadion und Singplatzweg

Hier soll auf Initiative einiger Jugendlicher aus dem Jugendfreizeitzentrum eine Freizeiteinrichtung für Radfahrer (jung und alt) entstehen.

Die UWG unterstützt dieses Vorhaben. Wäre es doch ein weiterer Publikumsmagnet, der zum Besuch unserer schönen Stadt einladen würde.
Blütenpracht
Der Weg dahin ist noch weit, denn so eine Anlage kostet viel Geld und kann nur mit großzügigen staatlichen Zuschüssen realisiert werden. Auch die Folgekosten dürfen nicht aus den Augen verloren werden. Pflegekosten und Reparaturen werden anfallen. Auch hier wird wieder ehrenamtliches Engagement verlangt sein, denn die Mittel der freiwilligen Leistungen der Stadt sind begrenzt.

Johannes Much