Am 29.11.1968 bin ich in Helmstedt geboren. Mit meinen Eltern habe ich bis 1972 in Schöningen gewohnt. Seit Dezember 1972 wohne ich in Hoiersdorf, wo ich in den Kindergarten und in die Grundschule gegangen bin.

Nach den zwei Jahren Orientierungsschule, habe ich meinen Schulweg auf der Realschule Schöningen fortgesetzt. Im Jahr 1986 dann die Schule mit Abschluss verlassen und im August die Lehre als Energie-Anlagen-Elektroniker bei der Überland-Zentrale Helmstedt (BKB) begonnen. Nach meiner Ausbildung wurde ich bei der ÜZH im Büro übernommen und wechselte im September als Energie-Anlagen-Elektroniker zu BMW nach München. 1½ Jahre später verließ ich München, um in Braunschweig zur arbeiten. Nach 3 Monaten begann ich bei einem Automobilzulieferbetrieb in Vorsfelde.

1996 war dann das Jahr, in dem ich meine Meisterprüfung im Elektrohandwerk in Lüneburg bestand und anschließend machte ich mich als ortsansässiger Elektrobetrieb in Hoiersdorf selbstständig.

Seit mehren Jahren bin ich im Prüfungsausschuss der Elektroinnung und nehme die Gesellenprüfungen ab. In meinem Berufsleben war ich schon weltweit in verschiedenen Ländern tätig.

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder, die teilweise auf eigenen Füssen stehen. 

In meiner Freizeit spielte ich seit dem 5. Lebensjahr Fußball und seit dem 7. Lebensjahr Tischtennis. Den Fußballsport betreibe ich nur noch als Schiedsrichter, womit ich 1985 begann. Beim Tischtennis spiele ich noch heute im Verein als aktiver Spieler und nehme auch an Punktspielen teil.

Ich bin seit mehreren Jahren im Ortsrat Hoiersdorf tätig und seit der letzten Kommunalwahl auch im Stadtrat der Stadt Schöningen. Dort bin ich im ATU (Ausschuss für Technik und Umwelt) und im Betriebsausschuss tätig.

Für Sie / für Euch stelle ich mich wieder für den Ortsrat Hoiersdorf und den Stadtrat Schöningen zur Wahl. Hier lebe ich und hier will ich auch politisch aktiv sein.

 

 

Jens Kuntze