Mein Name ist Berthold Kirchmann. Geboren wurde ich 1949 in Hemer, im Norden des Sauerlandes in Nordrhein-Westfalen.

Nach der Schule absolvierte ich eine Lehre zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei einer Papiergroßhandlung. Danach folgten vier Jahre Bundeswehr und anschließend ein Jahr Berufsaufbauschule mit Abschluss der Mittleren Reife und der Fachhochschulreife. Meinen Betriebswirt (grad.) machte ich dann an der Gesamthochschule Kassel.
Nach dem Abschluss des Studiums war ich für das Schickedanz-Unternehmen (Quelle) in verschiedenen Warenhäusern in Hannover, Hamburg und Berlin tätig.
Im Jahre 1985 zog es mich dann von Berlin in unser Schöningen. Seit 1995 war ich Leiter der Schuldnerberatung der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Helmstedt. Das war für mich eine weitere prägende Zeit. Hatte ich es doch jetzt nicht mit dem Verkauf von Waren zu tun, sondern mit oft erschütternden Einzelschicksalen hilfsbedürftiger Menschen.
Auch wenn ich seit 01.12.2014 Rentner bin, engagiere ich mich weiter für die Menschen in Schöningen. So u.a. als Vorsitzender des AWO-Ortsverein Schöningen.

Ich bin Gründungsmitglied der UWG-Schöningen und bewerbe mich für Sie um einen Sitz im Stadtrat Schöningen. Für ein zukunftsfähiges, menschliches Miteinander.